Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zum fünften Mal findet der Wundkongress in Koblenz statt, wieder im kurfürstlichen Schloss,
dieses Mal im goldenen Oktober.

Der interprofessionelle, interdisziplinäre Fachbeirat, bestehend aus PD Dr. med. Gunnar
Riepe (Gefäßchirurg, Wundarzt), Anke Bültemann (Pflegeexpertin für chronische Wunden),
Dr. med. Markus Schneider (Angiologe, Diabetologe, Phlebologe) und MSc Michael
Schmitz (Master of Wound Care Management) moderiert Sie durch das praxisnahe Programm.

Wir freuen uns, Sie in Koblenz zu begrüßen.

Herzliche Grüße

 
PD Dr. med. G. Riepe     Dr. med. M. Schneider  
Anke Bültemann    Michael Schmitz, MSc

www.wunduhr.de
Besuchen Sie die WundUhr auch bei facebook